Logo HOSOKAWA ALPINE Aktiengesellschaft

50 µm Hochbarrierefolie mit 11 Schichten

Wenn Sie neugierig sind, wie maximale Flexibilität beim Kombinieren von Folienschichten aussehen kann und Industrie 4.0 durch intelligent vernetzte Systeme umgesetzt wird, dann erwartet Sie ohne Umwege direkt auf der K in Halle 16 auf unserem Stand D06 ein absolutes Highlight, das Sie nicht verpassen sollten: Eine Live-Demonstration der ALPINE 11-Schicht­technologie.

An 8 Messetagen wird anspruchsvolle Hochbarrierefolie produziert. Auf einem Kreisdurchmesser von nur 8 m sind 11 leistungsstarke Extruder angeordnet, ausgestattet mit äußerst geräuscharm laufenden, wassergekühlten Hauptantrieben. Der patentierte ALPINE X-Blaskopf in der Aus­führung EBF 40-56 X für 11-Schichten bürgt für höchste Folienqualität und die bewährte ALPINE Folienkühlung sorgt für hohe Ausstoßraten. Die gesamte Foliendicke und die einzelnen Barriereschichten werden von einem NDC inline Scanner gemessen und angezeigt. Der neue, hängende Abzug unseres Tochterunternehmens HOSOKAWA KOLB wurde speziell für Hochbarrierefolien entwickelt.

Gesteuert wird die Anlage über ExVis 4.0 mit “One-Touch Change” System. ExVis 4.0 bietet Ihnen höchste Bedienerfreundlichkeit, ein umfassendes Energie-Monitoring und gibt uns bei Bedarf die Möglichkeit, Ihnen über Fernwartung schnell und professionell zu helfen. Eine weitere Neuheit ist der Alpine Wickler AWD 20 mit Links-/Rechts-Wicklung. Beim Rollen- und Wellenwechsel assistiert ein bedienerfreundliches Handlingsystem.

Unser Lieferprogramm umfasst komplette Blasfolienlösungen von Monoanlagen bis hin zu 11-Schicht Barriere­folienanlagen. Darüber hinaus bieten wir MDO Folienreckanlagen mit dem patentierten TRIO System an.
Unser TRIO System sorgt dafür, dass der prozessbedingte Randbeschnitt um über 50 % reduziert und eine exzellente
Planlage der Folie erreicht wird. Das Ergebnis sind Folienwickel in hervorragender Qualität!
Jede ALPINE Lösung ist maßge­schneidert angepasst an die Anforderungen des jeweiligen Kunden.

Täglich LIVE DEMO

Produktion von Hochbarriere­folien auf einer ALPINE 11-Schicht Blasfolien­anlage im Wechsel mit Rohstoffen von

  • ExxonMobil Chemical
  • The DOW Chemical Company
  • Total Petrochemicals & Refining SA/NV

und Barrierematerial, Haft­vermittlern und Additiven von

  •  Kuraray EVAL Europe NV
  •  UBE Corporation Europe S.A.Unipersonal
  •  DuPont International Operations Sàrl
  •  A. Schulman Europe GmbH & Co. KG