Folientuning

Mit Reckanlagen die Möglichkeiten erweitern

Folienreckanlagen MDO

Unsere monoaxiale Reckanlagen MDO (Machine Direction Orientation) ermöglichen es, bestimmte Folieneigenschaften wie Steifigkeit, Schrumpf- oder Reisfestigkeit exakt auf Ihren Verwendungszweck abzustimmen. Im Vergleich zu ungereckten Folien vergleichbarer Dicke zeichnen sich gereckte Folien durch bessere mechanische und optische Eigenschaften aus. Bei Barrierefolien wird durch den Reckvorgang zudem die Durchlässigkeit für Gase und Wasserdampf reduziert. Für den Anwender bedeutet Folienrecken zugleich ein enormes Einsparpotenzial. So können Verpackungsfolien hergestellt werden, die trotz reduziertem Materialeinsatz, ganz ähnliche Eigenschaften wie ungereckte Folien aufweisen.