Beste Planlage

Für Liegebreiten bis 3,5 m

Wendeabzug Systeme

Mit dem optimalen Folienabzug stellen Sie die Weichen für die Planlage der Folie und können diese zudem durch diverse Optionen optimieren. Die Hosokawa Alpine Wendeabzug- Systeme können für Liegebreiten bis 3.500 mm und Abzugsgeschwindigkeiten bis zu 250 m/min ausgelegt werden. Unser Wendestangensystem mit Abquetschwerk ist stehend auf einem Drehrahmen oder hängend an einer Lagerung lieferbar. Die Abzugswalzen bestehen aus einer Stahl- Gummi-Paarung und werden von einem frequenzgeregelten Servomotor angetrieben. In der Flachlegung läuft die Folie über gelagerte Rollen, deren Oberflächen aus leichten und verschleißarmen Carbonfasern bestehen.

Stehende Abzugseinheiten

  • kostengünstige, optimierte Lösung für Standard-Folienanwendungen
  • Auf Laufring stehend gelagert, mit Flachriemen angetrieben
  • Mit Drehmomentstütze für Wendestangenpaar
  • Verfügbar in den Liegebreiten 800 - 2.600 mm

Hängende Abzugseinheit

  • Mittels zweier innenverzahnten Kugeldrehverbindungen hängend gelagert
  • Für hochwertige Folien und Folien mit Seitenfalten
  • Für TRIO / MDO → keine Gefahr von Schlupf wie bei stehenden Einheiten
  • Verfügbar in den Liegebreiten 800 - 3.200 mm

Option S-Wrap 2 für gute Planlage

  • mit OneTouch
  • Verlängerter Klapprahmen mit Öffnungswinkel 15°.
  • Reduzierter Rollenabstand: 130mm Oberteil / 200mm Unterteil
  • Seitenführung mit verstellbarem Winkel
  • 2 Rollen mit separatem Antrieb
  • 2 Temperiergeräte mit Wärmetauscher
  • Doppelraumzylinder
  • Verbesserung der Planheit durch Temperatur und Dehnung

Option S-Wrap 4 für weitere Verbesserung der Planlage

  • 4 paarweise angetriebene Rollen
  • Temperiergeräte für alle Rollerpaare und Andruckwalzen
  • Verlängerter Klapprahmen mit Öffnungswinkel 15°
  • Reduzierter Rollenabstand: 130mm Oberteil / 200mm Unterteil
  • Verbesserung der Planheit durch Temperatur, Dehnung und optionale Entspannung