Logo HOSOKAWA ALPINE Aktiengesellschaft

Wirtschaftlich und effizient: Energie sparende Folienproduktion mit Hosokawa Alpine.

Kunststofffolien sind vielfach ein mit Vorurteilen behaftetes Produkt – zu Unrecht. Denn bei Hosokawa Alpine arbeiten wir kontinuierlich daran, die Herstellung noch umweltverträglicher zu gestalten. Dazu entwickeln wir unsere verbrauchsoptimierten und besonders Energie sparenden Anlagen zur Folienproduktion Schritt für Schritt ständig weiter.
Denn jedes Gramm Rohstoff und jedes Watt Energie, das bei der Produktion von Blasfolien eingespart wird, erhöht die Anlageneffizienz und schont die Umwelt. So berücksichtigen wir bereits bei der Konzeption unserer Blasfolienanlagen und Folienreckanlagen alle umweltrelevanten Faktoren besonders sorgfältig.

Weniger Energie, mehr Folie

Mit optimal dimensionierten, frequenzgeregelten Antrieben senken wir den Energieverbrauch unserer Anlagen zur Folienproduktion und erhöhen gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit. Die Blasköpfe von Hosokawa Alpine stehen für kürzeste Spülzeiten und ermöglichen auf diese Weise schnelle Programmwechsel. Dabei wird Ausschuss vermieden und Abfall reduziert, was zu signifikanten Einsparungen beim Rohstoff- und beim Energieverbrauch führt.

Dank einer sehr guten Planlage lassen sich die mit Trio-System gereckten Folien mit höherer Produktionsgeschwindigkeit weiterverarbeiten und erhöhen dadurch die Wertschöpfung Ihrer Folienblasanlage.

Und die optional wassergekühlten Motoren, mit denen unsere Extruder angetrieben werden, sorgen dafür, dass Hosokawa Alpine Anlagen zur Folienproduktion die vorgeschriebenen Lärmschutzvorschriften deutlich unterschreiten.