Gewürze, Heilkräuter, Tee und Wurzeln

Sichten, Schneiden, Feinvermahlen, kryogene Vermahlung.

Gewürze und Kräuter sind naturbelassene Produkte, welche durch mechanische Bearbeitung lediglich in ihrer Form verändert und dabei so wenig wie möglich belastet werden sollen. Die erfolgreiche Gewürz- und Kräuterverarbeitung stellt dabei komplexe Herausforderungen an den Verarbeitungsprozess. Die Herausforderungen variieren von der Vielfalt der zu verarbeitenden Gewürzen, Heilkräutern, Trockengemüsen oder Wurzeln, über deren Eigenschaften wie Ölgehalt und Fasrigkeit bis hin zu Qualitätsschwankungen aufgrund natürlicher Herkunft. Tiefgreifende Kenntnisse im Produktionsprozess in Verbindung mit individuell abgestimmter Prozesstechnologie bilden die Grundlage für das optimale Endprodukt.

Lösungen für

  • Gewürze & Wurzeln
  • Heilkräuter & Tee

Gewürze und Wurzeln

Sichten, Schneiden, Feinvermahlen und kryogene Vermahlung mit höchstem Qualitätserhalt.

Die Gewürzvermahlung gehört zu den schwierigsten Aufgaben der Zerkleinerungstechnik.

Jeder Verarbeitungsprozess ist individuell und hängt von der Kundenanforderung und den vielfältigen Eigenschaften des Produktes ab.
Diese sortentypischen und regionalen Unterschiede können beispielsweise Härte, Größe, Farbe, Ölgehalt, Scherfestigkeit und Zähigkeit sein. Im Prozess bedeutet dies die Berücksichtigung von Verschleiß, Temperaturänderungen, Brand- und Explosionsgefahr. In diesem Zusammenhang spielt der ätherische Ölgehalt eine wichtige Rolle. Er bestimmt den späteren Marktwert, sowie die Aromaintensität in der Endanwendung. Aus diesem Grund müssen Gewürze sehr schonend verarbeitet werden, beispielsweise durch kryogene Vermahlung mit Stickstoff oder konditionierter Luft.

Die Auswahl der passenden Maschine zur Verarbeitung von Gewürzen ohne Kompromisse ist durch ein breites Maschinenportfolio möglich. Die Hosokawa Alpine bietet kundenspezifische Lösungen für sämtliche Prozesse Gewürzzerkleinerung.

  • Maschinen zum Reinigen, Brechen, Schneiden
  • Explosionsgeschützte Systeme zum Feinvermahlen, Kaltvermahlen, Mischen und Kompaktieren
  • Verarbeitung sämtlicher Gewürze wie Chili, Koriander, Pfeffer, Kümmel, Muskat, Safran & Co.
    z.B. für Soßen, Suppen, Gewürzmischungen oder zum direkten Verzehr

Gewürzpulver

Dips & Saucen

Snackaroma

Heilkräuter und Tee

Sichten, Schneiden, Feinvermahlen & Kompaktieren.

Ähnlich wie bei Gewürzen müssen bei der Verarbeitung von Heilkräutern und Tees vor allem die Inhaltsstoffe für eine gute Aromaentfaltung in der späteren Anwendung erhalten bleiben.

Teesorten und Teemischungen stellen dabei unterschiedlichste Herausforderungen an die mechanische Verfahrenstechnik. Diese können sortentypischen und regionalen Unterschiede wie beispielsweise Härte, Größe, Farbe, Ölgehalt, Scherfestigkeit und Zähigkeit sein. Zudem müssen Maschinen und Anlagen an die Produktionsparameter von Luftfeuchtigkeit und Temperatur in den Herkunfts- und Verarbeitungsregionen angepasst werden.

  • Herstellen von Grobschnitt für Teeaufguss
  • Herstellen von engfraktioniertem, staubarmen Teefeinschnitt für Teeaufgussbeutel
  • Herstellen von Vorprodukten für nachfolgende Prozesse, wie zum Beispiel Extraktionsverfahren
  • Trennen bzw. Reinigen der Blätter/Stängel von Kernen, z.B. Kerne von Hagebutten
  • Feinmahlen natürlich vorkommender Wurzel-, Blatt- und Rindendrogen zur Verwendung als Wirkstoff in Tabletten und Salbenpräparaten
  • Herstellen von Produktgranulaten aus dem Feinstaub
  • Feinstvermahlung von Tee wie Grüntee, Früchtetee, Kräutertee, sowie Tee aus Ingwer, Kurkuma, Zimt, Baldrian, Zitronengras, Lakritz, Orange, Minze, Ginseng, Hibiskus & Co.

Teegrobschnitt und -feinschnitt

Aromatisierung von
Getränken

Medizinische
Anwendungen

Download
Broschüre Gewürze, Tee, Trockengemüse
Download

Ihr Ansprechpartner

Bitte Industrie und Land auswählen.