Baureihen ARC MS und ARC CS

Walzenpressen speziell für die Chemie- und Mineralindustrie.

Mit hydraulisch abgestützten Walzen für hohe Durchsätze und hohe Presskräfte.

Kompaktor ARC MS

Der Spezialist für kundenspezifische Sonderlösungen

Kompaktoren der Baureihe ARC MS verdichten Pulver zu Granulat oder Briketts.

Dieses Verfahren wird als Kompaktieren oder Brikettieren bezeichnet.

Die Walzen dieses Kompaktors sind beidseitig gelagert, was die Maschine sehr robust und langlebig macht.

Die Maschinenbaureihe erstreckt sich von eher kleinen Maschinen mit 300 mm Walzendurchmesser für chemische Produkte bis hin zu Maschinen mit bis zu 1.100 mm Walzendurchmesser und Durchsätzen bis zu 120 t/h für mineralische Anwendungen.

Kompaktor® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Hosokawa Alpine AG.

Mineralien / Metalle:

  • Entstauben durch Brikettieren
  • Granulatherstellung, z. B. Düngemittel

Chemie:

  • Fließeigenschaften und Lagerfähigkeit von Pulvern verbessern
  • Schüttgewicht erhöhen
  • Durchströmungs-Verhalten von Pulvern verbessern

  • Walzendurchmesser: 300 mm - 1.100 mm
  • Arbeitsbreiten von 80 - 1.000 mm
  • Antrieb von 11 kW bis 800 kW
  • Schwerkraftbeschickung
  • Schneckenbeschickung für optimale Durchsatzleistung
  • Durchsatzleistungen von 0,5 – 120 t/h
  • verschleißgeschützte Ausführung
  • segmentierte Walzen, Vollwalzen oder Walzenringe
  • Vakuumvorentlüftung bei leichten Produkten
  • Edelstahlausführung optional
  • gasdichte Einhausung optional
  • Walzenkühlung optional
Kompaktor ARC MS ARC MS 36 ARC MS 60 ARC MS 85 ARC MS 180 ARC MS 300 ARC MS 450 ARC MS 600
Presskraft (kN) 360 600 850 1800 3000 4500 6000
Walzendurchmesser (mm) 300 400 520 520 712 850 1100
Durchsatz in t/h 0,5 - 1,2 0,8 - 5 2 - 8 5 - 15 8 - 30 20 - 80 80 - 120
Der Durchsatz ist produktabhängig.

Kompaktor ARC CS

Wartungsfreundlich und robust

Mit dem Kompaktor ARC CS 25 werden Pulver zu Granulat oder Briketts verarbeitet. Dieses Verfahren wird als Kompaktieren oder Brikettieren bezeichnet.

Durch die fliegende Lagerung ist der Kompaktor ARC CS 25 besonders wartungsfreundlich und das bei 25 Tonnen Presskraft.

Der Kompaktor ARC CS 25 eignet sich besonders fürs Labor und für kleine Produktmengen. Wie geschaffen für häufigen Produktwechsel und abrasive Produkte, weil die Walzen leicht ausgetauscht werden können.

Kompaktor® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Hosokawa Alpine AG.

  • Kompaktieren, Granulieren und Brikettieren
  • bei abrasiven Produkten
  • bei häufigem Produktwechsel
  • für Laboranwendungen in der Mineral- und chemischen Industrie

  • Durchsatz bis 500 kg/h
  • Gesamtpresskraft 25 t
  • Walzendurchmesser 228 mm
  • Vakuumvorentlüftung optional
  • Verschleißgeschützte Ausführung optional
  • verschiedene Zuführschneckensysteme
  • Hydraulik zur Spaltanpassung
  • fliegende Walzenlagerung
  • Walzenkühlung optional
  • Sonderwerkstoffe optional
Kompaktor ARC CS ARC CS 25
zul. Gesamtpresskraft (t) 25
Presskraft (kN) 250
Walzendurchmesser (mm) 228
Walzenbreite (mm) 64 - 80
Durchsatz in kg/h 200 - 500
Der Durchsatz ist produktabhängig.
Download
Broschüre Kompaktor ARC MS
Download

Ihr Ansprechpartner

Bitte Industrie und Land auswählen.