Logo HOSOKAWA ALPINE Aktiengesellschaft

picozirk - Sichtermühle

Die picozirk ® ist eine mechanische Prallmühle mit integriertem Sichter zur trockenen Feinmahlung weicher bis mittelharter Stoffe mit steiler Korngrößenverteilung.

Zur Prallmahlung mit integriertem Windsichter von Stoffen bis Mohs Härte 3,5. Erzeugt Pulver mit steiler Kornverteilung und engem Kornspektrum im Feinheitsbereich von 8 µm — 120 µm.

  • Funktionsweise

    Die Mahlung erfolgt durch eine schnell rotierende Scheibe mit Mahlwerkzeugen. Das Mahlgut wird in den Mahlbehälter dosiert und mittels des Mahlrotors beschleunigt. Die Zerkleinerung erfolgt durch Partikelprall an den Mahlwerkzeugen des Rotors und durch Aufprall auf der Mahlbahn.

    Die Mahlluft durchströmt von unten den Mahlspalt zwischen Rotor und Mahlbahn und dann das im Kopf der Mühle angeordnete Sichtrad. Durch die Klassierwirkung des Sichtrades können feine Teilchen mit der Luft aus der Mühle austreten und werden in einem Filter abgeschieden. Gröbere Teilchen fallen auf den Rotor zurück und werden weiter zerkleinert bis sie die gewünschte Feinheit erreicht haben.

    Die Einstellung der Sichtermühle erfolgt über die Drehzahlen des Mahlrotors und des Sichtrades sowie über die Gasmenge.

  • Merkmale
    • Betrieb mit Druckluft und/oder Inertgas
    • Fahrweise kontinuierlich
    • Kühle und schonende Vermahlung
    • Steile Kornverteilungskurven
    • Scharfe und leicht einstellbare Trenngrenze
    • Plattenschlägerrotor mit Mahlbahn
    • Sichtradspalt und Motorlager gasgespült
    • Sichtradspalt einfach justierbar
    • Mahl- und Spülluftzufuhr durch den Plattformadapter
  • Varianten
    • verschleißgeschützte Ausführung
  • technische Daten
    Mahlscheibendurchmesser:40 mm
    Sichtraddurchmesser:20 mm
    Drehzahl Mühle:max. 60.000 1/min
    Drehzahl Sichter:max. 60.000 1/min
    Gesamtluftmenge:20 Nm³/h
    Durchsatz:max. 1 kg/h
    Max. Aufgabekorngröße:500 µm

Kontakt:

Sparte Pharma & Lab
Tel. +49 821 5906-283
Fax: +49 821 5906-620
»  E-Mail