ANLAGEN FÜR DIE MINERALISCHE INDUSTRIE

Eine Vielzahl an Kunststoffen, Baustoffen oder keramischen High-Tech-Erzeugnissen enthalten Mineralmehle. In der Farb-, Papier- und Gummiindustrie kommen diese Mehle beispielsweise als Füllstoffe in großen Mengen zum Einsatz. Die Sparte Minerals & Metals stellt Anlagen zur Aufbereitung mineralischer Rohstoffe zu feinen Mineralmehlen bereit. Egal ob weiche, mittelharte oder harte Mineralien – für jede gewünschte Partikelgröße und Kapazität stehen mit der Nass- oder Trockenaufbereitung die passenden Technologien bereit. Neben kontaminations- und verschleißarmen Prozessen ist auch die Herstellung individueller Partikelstrukturen ein wichtiger Faktor in der Aufbereitung von Mineral- und Metall-Schüttgütern.

Ihr Ansprechpartner

Bitte Industrie und Land auswählen.