Container Lösungen

Produktionsanlagen im Container System – Plug & Play

Container Lösungen folgen der Idee Kleinproduktionsanlagen schnell und unkompliziert aufzubauen, in Betrieb zu nehmen und bei Bedarf an andere Standorte schnell zu versetzten. Dies ist sowohl mit Kugelmahlsichtsystemen und allen anderen Mahl-Sichtsystemen, wie Strahlmühlen oder Sichtermühlen zu verwirklichen. Lange Planungsphasen und Baugenehmigungen können vermieden oder stark reduziert werden. Märkte können mit Kleinproduktion getestet werden, bevor größere Investitionen getätigt werden.

Die Produktionsanlage kompakt in den Container

Detaillierte Planung im Vorfeld und verfahrenstechnisches Know How sind die Voraussetzungen der erfolgreichen Hosokawa Alpine Container Lösungen. Diese Anlagen sind so geplant, dass die Verfahrensstufen des Prozesses in verschieden Container aufgeteilt werden und innerhalb von wenigen Tagen im Freien ohne Gebäude aufgebaut und in Betreib genommen werden können.
Die einzelnen Container Element sind komplett elektrisch verdrahtet und werden nach dem aufstellen nur noch mit Steckern verbunden. Die kompletten Container Anlagen werden vor der Auslieferung ohne Produkt auf Herz und Nieren geprüft und sind nach dem Aufbau sofort betriebsbereit. Hosokawa Alpine Container Anlagen sind für jede Industrie, in der Pulver hergestellt werden sollen machbar.

  • Plug & play, schnell zum Markt
  • Kleinproduktion
  • Betriebsbereit in wenigen Tagen
  • Schnell an andere Orte zu versetzten
  • Erfordert kein Gebäude
  • Gesamtinvestition im Vergleich zu einer Produktionsanlage niedrig
  • Oft keine behördliche Genehmigung erforderlich
  • Mietanlagenkonzept verfügbar
  • Niedrige Fix- and Variable Kosten

Ihr Ansprechpartner

Bitte Industrie und Land auswählen.