Process Consulting

Hosokawa Alpine Process Consulting: Mit fundierter Beratung zur optimalen Anlage

15 – 30 % der Gesamtkosten einer Anlage belaufen sich auf die Anlagenplanung. Genau hier setzt das Process Consulting von Hosokawa Alpine an und stellt im Bereich der Schüttgutaufbereitung eine ganzheitliche Lösung vor. Von Beginn der Produktidee über die Verfahrensentwicklung und Grundlagenermittlung bis hin zur ersten Entwurfsplanung kommt dabei alles aus einer Hand: „Das Ziel unserer Beratungsleistung ist es, gemeinsam mit dem Kunden Neuprozesse zu entwickeln, zu validieren und die entsprechenden Dokumente vorzubereiten. Unsere Dienstleistung garantiert unseren Kunden eine fundierte und individuelle Entscheidungsgrundlage, die auf dem kompletten Fachwissen der Hosokawa Gruppe beruht“, sagt Christian Eisenbarth, Process Consultant bei Hosokawa Alpine.

Erfahren Sie mehr über unser Process Consulting »

Vom Vorgespräch über die Analyse bis hin zur Entwurfsplanung

Die engagierten Mitarbeiter des Hosokawa Alpine Process Consulting Teams führen durch alle Planungsphasen des Projekts und sorgen mit ihrer Expertise für die nötige Planungssicherheit und Effizienz. Jeder einzelne Produktionsschritt wird genau betrachtet und dadurch sichergestellt, dass vom Rohstoff bis zum Endprodukt die komplette Prozesskette erfasst wird.

Aufbauend auf einer detaillierten Analyse der Ist-Situation und einer gemeinsamen Zieldefinition mit dem Projektpartner entwickeln die Spezialisten von Hosokawa Alpine spezifische Lösungskonzepte. Abschließend wird die beste und wirtschaftlichste Verfahrensvariante aufbereitet und dem Kunden als weiterführende Entscheidungsgrundlage zusammen mit ersten 3D-Darstellungen und Prozessfließbild übergeben. Dabei wird die komplette Prozesskette von der Anlieferung des Produkts bis hin zur Abpackung betrachtet.

Full-Service Anlagenplanung

Vom Vorgespräch über die Analyse bis hin zur Entwurfsplanung: Die engagierten Mitarbeiter des Hosokawa Alpine Process Consulting Teams führen durch alle Planungsphasen des Projekts und sorgen mit ihrer Expertise für die nötige Planungssicherheit und Effizienz. Jeder einzelne Produktionsschritt wird genau betrachtet und dadurch sichergestellt, dass vom Rohstoff bis zum Endprodukt die komplette Prozesskette erfasst wird. Aufbauend auf einer detaillierten Analyse der Ist-Situation und einer gemeinsamen Zieldefinition mit dem Projektpartner entwickeln die Spezialisten von Hosokawa Alpine spezifische Lösungskonzepte. Abschließend wird die beste und wirtschaftlichste Verfahrensvariante aufbereitet und dem Kunden als weiterführende Entscheidungsgrundlage zusammen mit ersten 3D-Darstellungen und Prozessfließbild übergeben. Dabei wird die komplette Prozesskette von der Anlieferung des Produkts bis hin zur Abpackung betrachtet.