Digitale Schulungen von Hosokawa Alpine

Alpine Campus: digitale Schulungen und Seminare

Moderne Schulungen, digital aufbereitet: Der Alpine Campus von Hosokawa Alpine holt Teilnehmer genau dort ab, wo sie mit ihrem Wissen stehen und präsentiert mit seinem Schulungsprogramm verfahrens- und anlagenspezifisches Know-how aus erster Hand. Die hochwertigen Anlagen-Trainings werden individuell zugeschnitten und von Experten durchgeführt. „Damit sich die Schulungen bequem in den Arbeitsalltag unserer Kunden integrieren lassen, haben wir den Seminarort so flexibel wie möglich gestaltet. Das heißt, um beispielsweise Reisezeiten zu reduzieren, können die Schulungen neben dem Alpine Campus in Augsburg auch Inhouse oder zeitgemäß online als Webinar abgehalten werden“, sagt Norbert Gebel, HR Project Manager Campus bei Hosokawa Alpine.

Maßgeschneiderte Seminare für höchsten Lernerfolg

Die einzelnen Trainings sind modular aufgebaut und richten sich vom Anlagenfachpersonal bis hin zum Automatisierungsingenieur passgenau an der jeweiligen Zielgruppe aus. Für langfristigen Lernerfolg wird der theoretische Teil der Trainingsmodule durch ausführliche Maschinen- und Anlagentests ergänzt. Dabei wird das Gelernte direkt in der Praxis erprobt. Zusätzlich begleiten Hosokawa Alpine Experten aus der jeweiligen Kundensparte die Module und fördern branchenspezifische Diskussionen unter den Teilnehmern, die einen nachhaltigen Wissenstransfer garantieren.

Mehrwert für Teilnehmer und Unternehmen

Teilnehmer erreichen durch die Trainings des Alpine Campus schnell und fundiert alle nötigen Qualifizierungsziele, die mit einem Zertifikat bescheinigt werden. Für Unternehmen ergibt sich ein spürbarer Mehrwert aus dem gewonnenen Wissen: Durch das gesteigerte Verständnis können Anlagen optimiert und effizienter betrieben werden.

Die einzelnen Trainings sind modular aufgebaut und richten sich vom Anlagenfachpersonal bis hin zum Automatisierungsingenieur passgenau an der jeweiligen Zielgruppe aus.